Öl auf Holz, auf Karton, Gouache, Tusche, Farb- und Bleistift auf Papier, 1954-2002

Entstehungsjahr: 2006
Format: 21,5 x 24 cm
Paperback, 88 S.
80 Abb., davon 61 Farbabb.
Autor: Prof. H. Spielmann
Auflage: 1000 Ex.
Verlag der Galerie Brockstedt Hamburg Berlin
ISBN: 3 920 365 35 6

"Seitdem er (Siegfried Klapper, geb. 1918) 1943 in Verona sein erstes Ölbild malte, eignete er sich als Autodidakt alles an, was er brauchte, um er selbst zu werden. Er relativierte für sich die jeweiligen Aktualitäten der Zeit, lernte jedoch den einen oder anderen Zeitgenossen als einen Wahlverwandten schätzen, durch den er sich bestätigt sah. Dazu zählten Franz Radziwill und Paul Klee, ein das Unwirkliche im Wirklichen entdeckender Maler und ein Künstler, dem Märchen und Traum als Quintessenz von Realität galten."
Siegfried Klapper
Akribische Träume, Bilder wider den Zeitgeist... € 26,-

... Buch kaufen

Galerie Brockstedt • Mommsenstr. 59 • D-10629 Berlin • Phone +49 (0)30 - 885 05 00 • Webmaster: info@brockstedt.com