1894 geb. in Köln; Maler, Grafiker, Bildhauer; Mitglied der „Kölner Progressiven“; ab 1907-33 Erkrankung auf Grund hoher Röntgenstrahlung; ab 1910 Besuch der Kölner Kunstgewerbeschule; 1919 Kontakt zu den Kölner Dadaisten unter Max Ernst; 1919-21 Rückzug ins Künstlerdorf Simonskall/Eifel; 1921 Rückkehr nach Köln; Seiwert begeistert sich für den Marxismus und malt das Elend der Arbeiter im Ruhrgebiet; Freundschaft mit Heinrich Hoerle, Anton Räderscheidt und August Sander; Reisen nach Berlin und Paris; 1929-33 gemeinsam mit Hoerle Herausgabe der Zeitschrift „a bis z“; 1933 gest. in Köln.













Momentan führen wir von diesem Künstler keine Arbeiten im Bestand.

Galerie Brockstedt • Mommsenstr. 59 • D-10629 Berlin • Phone +49 (0)30 - 885 05 00 • Webmaster: info@brockstedt.com