1890 geb. in Berlin; Malerin, Zeichnerin, Grafikerin, Bildhauerin; 1906 Academie Julian Paris; 1908 Academie Royal des Beaux-Arts Brüssel; 1911 Scuola Libera Academica, Villa Medici, Rom; ab 1912 in Paris; Beteiligung am „Salon des Independents“ Paris; 1916 Umzug nach Berlin; ab 1919 Wohnung und Atelier am Kurfürstendamm 29, Berlin-Charlottenburg; 1921 erste Filmplakate für Universum-Film AG (UFA); 1923-28 Illustrationen für Modezeitschriften, Journale und Magazine (Simplicissimus, Uhu, Ulk); 1932 Russlandreise mit Hans Uhlmann; 1933-45 keine Ausstellung; 1945-48 erste Skulpturen; nach 1945 Künstlerkreis der Galerie Rosen, Berlin; 1976 gest. in Berlin.
Damenimitator (Babette I), um 1930, 49 x 41 cm, Pastell und Feder auf Papier

Galerie Brockstedt • Mommsenstr. 59 • D-10629 Berlin • Phone +49 (0)30 - 885 05 00 • Webmaster: info@brockstedt.com