1931 geb. in Barberino di Mugello/Florenz/Italien; Bildhauer, Zeichner und Grafiker; Studium am Istituto d' Arte di Porta Romana und an der Scuola del Nudo an der Accademia di Belle Arti in Florenz; Lehrtätigkeiten in Pesaro und Varese; dreijähriger Aufenthalt in Brasilien; 1962 erster Preis des Präsidenten der Republik Italien, Akademie San Luca, Rom; 2002 Japanischer Nobelpreis der Künste; Mitglied der Akademien in Florenz, San Luca und Rom; lebt in Pesaro.
Uomo seduto su piano rotondo, 1970, 19 x 37 x 32 cm, Bronze

Galerie Brockstedt • Mommsenstr. 59 • D-10629 Berlin • Phone +49 (0)30 - 885 05 00 • Webmaster: info@brockstedt.com